Direkt zum Inhalt

stellenwerk ist eine Marke der Universität Hamburg Marketing GmbH

stellenwerk ist ein Hochschul-Jobportal, das 2007 als Gemeinschaftsprojekt der Universität Hamburg, der HAW Hamburg und der Technischen Universität Hamburg gestartet ist. Mittlerweile gibt es stellenwerk in Zusammenarbeit mit 17 Hochschulen an bundesweit 14 Standorten und dem studierendenWERK BERLIN:

Berlin | Bochum | Bonn-Rhein-SiegDarmstadt | Dortmund | Düsseldorf | Erlangen-Nürnberg | GöttingenHamburg | Koblenz-Landau | Köln | Lübeck | Mainz | Stuttgart

Studierende finden bei stellenwerk Praktika, private Nebenjobs, Traineeships, Werkstudentenstellen sowie Jobs an ihrer Hochschule. Absolvent*innen können sich über vakante Einstiegspositionen informieren.

Pressemeldungen 2020

Pressemeldungen 2019

Das sagen Unternehmen über stellenwerk

 


Pressemeldungen 2020

Studierende in der Corona-Krise

Welchen Einfluss hat die Corona-Krise auf Studierende bei der Jobsuche und ihre Karrierepläne? Gemeinsam mit 17 Hochschulpartnern hat stellenwerk eine Umfrage erhoben, die sich genau dieser Thematik widmet. Knapp 2.000 Studierende aus ganz Deutschland nahmen daran teil.   

Handout zur Studierenden-Umfrage 2020

In unserer zusammenfassenden Handout finden Sie die interessantesten Ergebnisse aus der stellenwerk-Umfrage 2020, in der knapp 2.000 Studierende aus ganz Deutschland zu ihrer aktuellen Situation und ihrer Zukunftsperspektive befragt wurden.     


stellenwerk erhält zweifache Auszeichnung in 2020

Zum wiederholten Male wurde stellenwerk vom Nachrichtenmagazin FOCUS Business und der Statista GmbH zum „Top-Karriereportal“ ausgezeichnet. Außerdem zählt stellenwerk in diesem Jahr zu den Preisträgern des Awards „Deutschlands Beste Online-Portale“, der durch den Nachrichtensender ntv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität verliehen wurde.   


Kostenlose Stellenanzeigen

Gemeinsam gegen Corona: Mit einer Sonderaktion, die speziell Unternehmen aus dem Pflege- und Gesundheitssektor sowie gemeinnützigen Vereinen mit kostenlosen Stellenanzeigen begünstigt, möchte stellenwerk seinen Teil im Kampf gegen Corona beitragen. Die Aktion ist befristet bis Ende Juli 2020 und gilt für alle kurzfristigen Aushilfsjobs in den genannten Branchen.   


Pressemeldungen 2019

Top-Karriereportal 2019
In einer unabhängigen Umfrage des Magazins FOCUS Business in Kooperation mit der Statista GmbH wurde stellenwerk zum empfohlenen Top-Karriereportal 2019 gekürt. In der Befragung wurden 3.500 Personalmanager in Unternehmen, Personaldienstleister und Kandidat*innen, welche Jobportale für die Jobsuche verwenden, hinsichtlich der Bekanntheit, Nutzung und Weiterempfehlungsquote befragt. Zusätzlich wurde die Bewertung der Internetseite und der Suchergebnisse berücksichtigt.   

Deutschlands beste Jobportale
Zum dritten Mal in Folge wurde stellenwerk auch 2019 unter die Top-3 bei „Deutschlands beste Jobportale“ gewählt. In der Kategorie „SAY (Studierende, Absolventen und Young Professionals)“ stimmten sowohl Bewerber*innen als auch Arbeitgeber mit einer Weiterempfehlungsrate von über 94 Prozent für die stellenwerk-Jobportale.   


Das sagen Unternehmen über stellenwerk  

Personalabteilung, babymarkt.de, Dortmund: „Die babymarkt.de GmbH schaltet seit knapp drei Jahren Stellenanzeigen auf stellenwerk und konnte so erfolgreich viele Werkstudenten- und Absolventenstellen besetzen. Besonders hervorzuheben ist die einfache Einstellung der Anzeigen und die Möglichkeit zur Auswahl spezieller Veröffentlichungsregionen. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit."

Frederike Breyer, Geschäftsführerin Pro-City GmbH, Göttingen: "Wir schreiben sehr gerne auf stellenwerk aus, da wir regelmäßig qualitativ hochwertige Bewerbungen erhalten. Wir konnten schon Aushilfs- und Praktikumsstellen vergeben und empfehlen dieses Portal gerne weiter."

Lukas Ottermann, Gründer Onspiration, Göttingen: "Ein Job-Offer auf der stellenwerk Plattform der Uni Göttingen reichte aus, um unser Onspiration-Gründerteam zusammenzubringen. Wenige Tage nachdem ich die Anzeige geschaltet hatte, meldete sich mein heutiger Mitgründer Hendrik, der zu diesem Zeitpunkt einen Forschungsaufenthalt an der University of Helsinki absolvierte. Nach diversen Skype-Telefonaten war der Grundstein gelegt. Zurück in Göttingen wurde dann weiter an der Geschäftsidee gearbeitet, woraus mittlerweile ein intelligentes Beratungstool für die Optimierung von Onlinepräsenzen von Unternehmen entstanden ist."

 

Impressum Datenschutzerklärung FAQ AGB

 

Haben Sie Fragen?

info@stellenwerk.de

Oder rufen Sie uns an:
0 800 210 05 62 (kostenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) 
+49 40 428 38 - 67 01 (aus dem Ausland)

Servicezeiten stellenwerk Kundenservice
Mo. -  Fr.:  10.00 - 17.00 Uhr